Zum Hauptinhalt springen

Beruf und Wirtschaft

Loading...
Webinare an der vhs Münster Xpert Business: Finanzbuchführung 1
Di. 05.03.2024 18:30
Veranstaltung
Xpert Business: Finanzbuchführung 1

Hier ist der klassische Einstieg für eine berufliche Qualifikation im kaufmännischen Bereich. Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. So sind Sie in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Die neu erworbenen Fähigkeiten können Sie direkt einsetzen und schon im Kurs mit zahlreichen Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis üben. Kursinhalte: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht; Aufzeichnungspflichten; Gewinnermittlungsarten; Aufbau und Inhalte einer Bilanz; Inventurarten und -verfahren; Führen und Aufbewahren von Büchern; Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04; Trennung und Abschluss der Warenkonten; Buchen der Umsatzsteuer, Vorsteuer und Zahllast; Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes; Privatentnahmen; unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen; Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken; Bewirtungskosten; Reisekosten; Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren; Sachbezüge und geldwerte Vorteile; betriebliche und private Steuern; Buchen von Belegen. In der Kursgebühr sind die Kursmaterialien enthalten. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu Dieser Kurs wird als Webinar mit Durchführungsgarantie angeboten. Sie lernen flexibel von zu Hause aus an Ihrem PC. Erfahren Sie mehr: https://www.youtube-nocookie.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Kursnummer 531110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 384,00
Dozent*in: Xpert Lernnetz
Webinare an der vhs Münster Xpert Business: Lohn und Gehalt 2
Di. 05.03.2024 18:30
Veranstaltung
Xpert Business: Lohn und Gehalt 2

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Inhalt: Arbeitslohn nach § 3 EStG, Vermögensbeteiligungen und Aktienoptionen, Zuschläge, Betriebsfeiern und Incentives, Privatnutzung von Firmenfahrzeugen, Nettolohnvereinbarung, Nachzahlung und Rückforderung von Arbeitslohn, Zahlung an Hinterbliebene, Permanenter Lohnsteuerjahresausgleich, Pauschalversteuerung, Abfindungen, Betriebliche Altersvorsorge, Vorstände und Geschäftsführer,, Kurzarbeitergeld, Heimarbeit, Altersteilzeit, geringfügig Beschäftigte in privaten Haushalten, Entsendung ins Ausland, Beschäftigung von Ausländern, Reisekosten, Doppelte Haushaltsführung und Umzugskosten, Folgen von Fehlern in der Lohnabrechnung, Prüfungen durch staatliche Stellen, Arbeiten am Jahresende. In der Kursgebühr sind die Kursmaterialien enthalten. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu Dieser Kurs wird als Webinar mit Durchführungsgarantie angeboten. Sie lernen flexibel von zu Hause aus an Ihrem PC. Erfahren Sie mehr: https://www.youtube-nocookie.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Kursnummer 531140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 352,00
Dozent*in: Xpert Lernnetz
Webinare an der vhs Münster Xpert Business: Betriebliche Steuerpraxis
Di. 05.03.2024 18:30
Veranstaltung
Xpert Business: Betriebliche Steuerpraxis

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steuerrechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuerarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steuererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Finanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Inhalt: Grundlagen der Unternehmensbesteuerung ; Besteuerungsverfahren ;Umsatzsteuer; Einkommensteuer Lohnsteuer; Körperschaftsteuer; Gewerbesteuer; Steuerliche Gestaltungsfelder, Steuerliche Aspekte bei Investitionen, Steuerliche Aspekte der Unternehmensgründung¸ Gestaltungsmissbrauch In der Kursgebühr sind die Kursmaterialien enthalten. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu Dieser Kurs wird als Webinar mit Durchführungsgarantie angeboten. Sie lernen flexibel von zu Hause aus an Ihrem PC. Erfahren Sie mehr: https://www.youtube-nocookie.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Kursnummer 531130
Kursdetails ansehen
Gebühr: 352,00
Dozent*in: Xpert Lernnetz
Webinar an der vhs Münster Finanzbuchführung mit Datev mit Xpert Business-Zertifikat
Di. 05.03.2024 18:30
Veranstaltung
Finanzbuchführung mit Datev mit Xpert Business-Zertifikat

Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So können Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig sichern. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen. Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und Lernzielkatalogen finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite (www.xpert-business.eu/kursuebersicht). Informationen zur Anmeldung, zum Ablauf, zur Organisation des Xpert Business Lernnetz-Webinars und zu der Prüfungen erhalten Sie unter Tel. 0251 492 4358. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen, laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms. Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte finden Sie hier: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge In der Kursgebühr sind die Kursmaterialien enthalten. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu Dieser Kurs wird als Webinar mit Durchführungsgarantie angeboten. Sie lernen flexibel von zu Hause aus an Ihrem PC. Erfahren Sie mehr: https://www.youtube-nocookie.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Kursnummer 654221
Kursdetails ansehen
Gebühr: 256,00
Dozent*in: Xpert Lernnetz
Webinare an der vhs Münster Xpert Business: Lohn und Gehalt 1
Di. 05.03.2024 18:30
Veranstaltung
Xpert Business: Lohn und Gehalt 1

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die erforderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln. Inhalt: Arbeitsrechtliche Grundlagen, Lohnabrechnung und Lohnkonto, Grundlagen des Steuerabzugs, Pauschalierung der Lohnsteuer, Grundlagen der Sozialversicherung, Gesamt-Brutto und dessen steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung, Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge, Sachbezüge und besondere Lohnbestandteile, Betriebliche Altersvorsorge, Abrechnung von Rentnern und Auszubildenden, geringfügige Beschäftigung und Gleitzone, Reisekosten, Lohnpfändung, Arbeiten des Arbeitgebers am Monatsende und am Jahresende. In der Kursgebühr sind die Kursmaterialien enthalten. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu Dieser Kurs wird als Webinar mit Durchführungsgarantie angeboten. Sie lernen flexibel von zu Hause aus an Ihrem PC. Erfahren Sie mehr: https://www.youtube-nocookie.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Kursnummer 531135
Kursdetails ansehen
Gebühr: 384,00
Dozent*in: Xpert Lernnetz
Webinare an der vhs Münster Xpert Business: Finanzbuchführung 2
Di. 05.03.2024 18:30
Veranstaltung
Xpert Business: Finanzbuchführung 2

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Auch werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Kursinhalte: Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen; Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen; Inhalte des Jahresabschlusses; Bilanzierungsgrundsätze; sachliche Abgrenzungen; zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen; steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze; Umkehr der Steuerschuldnerschaft; umsatzsteuerrechtliches Ausland; Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet; erhaltene und geleistete Anzahlungen; handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens; Bewertungsmaßstäbe; Abschreibungen; Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen; Anlageverzeichnis; Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages; Bewertung der Vorräte und Forderungen; Ausweis des Kapitals in der Bilanz; Buchen und Auflösen von Rückstellungen; Bewertung von Verbindlichkeiten. Damit Sie erfolgreich den Kurs Finanzbuchführung (2) besuchen können, benötigen Sie die fachlichen Grundlagen, wie sie im Kurs Finanzbuchführung (1) vermittelt werden, und Ihr Rechtsstandswissen sollte nicht älter als zwei Jahre sein. In der Kursgebühr sind die Kursmaterialien enthalten. Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite www.xpert-business.eu Dieser Kurs wird als Webinar mit Durchführungsgarantie angeboten. Sie lernen flexibel von zu Hause aus an Ihrem PC. Erfahren Sie mehr: https://www.youtube-nocookie.com/embed/Sa5WL7IK1OI

Kursnummer 531115
Kursdetails ansehen
Gebühr: 352,00
Dozent*in: Xpert Lernnetz
Gründerinnenwerkstatt In Kooperation mit Kompanera / BerufsWege e.V.
Di. 12.03.2024 18:00
Münster
In Kooperation mit Kompanera / BerufsWege e.V.

Das Seminar richtet sich an Frauen, die eine Gründungsidee haben und herausfinden wollen, ob eine selbstständige Tätigkeit eine berufliche Perspektive für sie sein kann. Sie erfahren, wie aus Ihrer Idee ein Gründungskonzept wird und welche Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit notwendig sind. Mit Unterstützung von Expertinnen, fachlichen Informationen und im Austausch mit anderen Gründerinnen, planen Sie die ersten konkreten Schritte zur Umsetzung. Ziel des Seminars ist es, Sie im Prozess Ihrer Gründungsentscheidung zu begleiten und zu unterstützen. Das Seminar umfasst 8 Treffen à 3 Stunden am Dienstagabend. Interessentinnen können im Vorfeld einen persönlichen Beratungstermin mit Kompanera e.V. vereinbaren. Wir führen das Seminar mit erfahrenen Unternehmensberaterinnen und Expertinnen durch. Diese bieten Bausteine zu folgenden Themen an: Unternehmerin sein – was heißt das?, Meine Idee, mein Produkt – wer sind meine Kunden?, Planen und kalkulieren – was ist meine Arbeit wert?, Zahlen über Zahlen – warum Buchführung auch Spaß machen kann! Anmeldung unter: info@kompanera.de

Kursnummer 525040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 215,00
Dozent*in: Heike Schulze-Werner
Infoveranstaltung für die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson
Mi. 19.06.2024 17:00
Münster

Kindertagespflege – Ist das eine Tätigkeit für mich? Diese kostenlosen und unverbindlichen Infoveranstaltungen richten sich an interessierte Personen und sozialpädagogische Fachkräfte, die sich über das Tätigkeitsfeld der Kindertagespflege in Münster informieren möchten. Ihnen werden die gesetzlichen Grundlagen, Verdienstmöglichkeiten und weiteren Voraussetzungen erläutert um diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen zu können. Gleichzeitig wird Ihnen die neue Qualifizierung nach dem QHB (Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege) vorgestellt. Um als Kindertagespflegeperson in Münster tätig werden zu dürfen, muss die Qualifizierung nach QHB abgeschlossen werden. Der Lehrgang umfasst 300 Unterrichtsstunden; zusätzlich sind zwei Praktika integriert (80 Stunden). Sozialpädagogische Fachkräfte absolvieren nach dem QHB 80 Unterrichtseinheiten. Die Veranstaltung wird von der Beratungsstelle Kindertagespflege vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien in Kooperation mit dem Netzwerk Kindertagespflege Münster durchgeführt. Die Teilnahme an einer Infoveranstaltung ist für den Einstieg in die Kindertagespflege obligatorisch.

Kursnummer 221492
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Rabea Duscha
Berufsbegleitende Weiterbildung Systemische/r Berater/in (vhs) Online-Infotermin
Mi. 19.06.2024 18:30
Münster
Online-Infotermin

Online-Infoabend zu dem am 20.09.2024 beginnenden Lehrgang Systemische/r Berater/in (Kursnr. 563150). Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Menschen, die in unterschiedlichen Systemen arbeiten. Sie verfügen in der Regel über ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Wissen und Können. Die berufliche Inanspruchnahme fordert Sie oft heraus, bis an persönliche Leistungsgrenzen zu gehen. Ziel dieses Lehrgangs ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Im Vordergrund steht die Erweiterung der Handlungskompetenzen der Teilnehmer/innen in ihrer beraterischen Tätigkeit mit Menschen. Schwerpunkte sind dabei die Vertiefung und Stärkung sozialer, kommunikativer, methodischer und beraterischer Kompetenzen. Der Link wird Ihnen wenige Tage vor dem Termin zugeschickt.

Kursnummer 563100
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nadine Jentz
Train the Trainer (EPQ) Infotermin für Interessent*innen zur Erwachsenenpädagogischen Qualifikation
Do. 20.06.2024 16:00
Online-Veranstaltung
Infotermin für Interessent*innen zur Erwachsenenpädagogischen Qualifikation

Infotermin für alle, die sich für den Lehrgang "Train the Trainer (EPQ)" interessieren. Sie erhalten Infos über Organisation, Inhalte und Ablauf des Lehrgangs. Für die Teilnahme benötigen Sie einen Computer, einen Laptop oder ein Tablet, ein eingebautes oder externes Mikrofon und eine eingebaute oder externe Kamera sowie eine stabile Internetverbindung. Einige Tage vor dem Infotermin erhalten Sie den Link zur Teilnahme per E-Mail.

Kursnummer 597005
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Gut, dass Sie da sind! Ehrenamtlich rund um die Uhr Info-Nachmittag zur Telefonseelsorge Münster
Fr. 21.06.2024 15:00
Münster
Info-Nachmittag zur Telefonseelsorge Münster

Gut, dass Sie da sind! Ehrenamtlich rund um die Uhr Info-Nachmittag zur TelefonSeelsorge Münster Joachim Fischer, Leiter der TelefonSeelsorge Münster, stellt die Arbeit der TelefonSeelsorge vor und lädt zu Fragen und Austausch ein. Zusätzlich können Sie sich informieren, wie man ehrenamtlich in der TelefonSeelsorge mitarbeiten kann. Fürs ehrenamtliche Engagement sollten Sie das Interesse mitbringen, mit Menschen offen und wertschätzend zu kommunizieren, dazu über etwas Lebenserfahrung und die Bereitschaft verfügen, sich und das eigene Tun zu reflektieren. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeitenden profitieren von persönlichem Wachstum, fachlicher Weiterentwicklung, dem Erleben einer sinnvollen Tätigkeit und der Zugehörigkeit zu einer großen Gemeinschaft. Wichtig ist eigene Neugier auf die Lebenswelten anderer und die Bereitschaft, sich auf Menschen in ganz anderen Lebenssituationen einzulassen. Die nächste Ausbildung der TelefonSeelsorge startet im August. Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

Kursnummer 239500
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Joachim Fischer
Berufsbegleitende Weiterbildung: Mediator/ -in Online-Infotermin - neuer Lehrgang ab September 2024
Mi. 03.07.2024 18:00
Münster
Online-Infotermin - neuer Lehrgang ab September 2024

Mediation ist eine klar strukturierte und systematische Form der Lösung von Konflikten. Mediatorinnen und Mediatoren unterstützen als neutrale Dritte die Konfliktparteien beim Prozess der Kommunikation und der selbstverantwortlichen Lösungsfindung. Mediation kann in nahezu sämtlichen Konfliktbereichen eingesetzt werden, so u. a. in der Berufs- und Arbeitswelt, in Wirtschaft und Verwaltung sowie in Familie, Nachbarschaft, Schule oder im Ehrenamt. Die Mediationsausbildung richtet sich an alle, die ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz erweitern und verbessern möchten, also z. B. an Mitarbeitende und Führungskräfte in Betrieben, Verwaltungen, Verbänden etc., Selbstständige oder einfach an Interessierte. Die Ausbildung ist praxisnah gestaltet. Das Arbeiten mit Fallbeispielen, praktischen Übungen, Intervision und Supervision sind wesentliche Bestandteile. Die Ausbildung umfasst 96 Zeitstunden und folgt inhaltlich den Anforderungen des Mediationsgesetzes. Sollten Sie die Bezeichnung „Zertifizierte Mediatorin/ Zertifizierter Mediator nach dem MediationsG“ führen wollen, können Sie die dazu notwendigen 120 Präsenzstunden durch unsere regelmäßig angebotenen Vertiefungsseminare erreichen. Erforderlich sind dann zwei Aufbaumodule à 12 Zeitstunden. Eine Förderung über den Bildungsscheck NRW ist möglich und erhalten Sie durch das Beratungsteam der vhs Münster Telefon: 0251-492 4333, E-Mail: weiterbildungsberatung-vhs@stadt-muenster.de Um vorherige Anmeldung wird gebeten. Die Zugangsdaten für den Online-Infotermin werden Ihnen spätestens zwei Werktage vorher zugeschickt.

Kursnummer 580210
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Andrea Wegner-Katzenstein
Webinare an der vhs Münster - Zentrale Prüfung für das Xpert Business-Zertifikat
Sa. 06.07.2024 09:00
Münster
für das Xpert Business-Zertifikat

Kursnummer 531170p
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Regula Püschel
Effizientes Büromanagement „Full Power”-Workflows mit Microsoft Outlook - Online-Veranstaltung
Mi. 10.07.2024 18:30
Veranstaltung
„Full Power”-Workflows mit Microsoft Outlook - Online-Veranstaltung

Microsoft Outlook präsentiert sich als „die“ Schaltzentrale im Büromanagement. Es bildet gleichermaßen die Basis für ein konsistentes Zeit- und Aufgabenmanagement, die Organisation von Kontakten und folglich für ein Kundenbeziehungsmanagement sowie insbesondere für eine zielgerichtete interne sowie externe Unternehmenskommunikation. In dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden tiefe Einblicke in professionelle Anwendungsszenarien unter Microsoft Outlook. Adressiert werden routinierte Anwenderinnen und Anwender, die bestehende Workflows optimieren, teils automatisieren und insoweit nachhaltig ausgestalten möchten. Highlights: • „Justierung“ der Outlook-Optionen – der „Engergy“-Faktor • E-Mails – individuelle QuickSteps und Regeln für den Posteingang • Aufgabenmanagement – Journaleinträge sowie Kollaboration • Zeitmanagement – Kalendarien in der Teamarbeit • Das PLUS : Zahlreiche, wirklich (!) unbekannte „Tipps & Tricks“ Die Veranstaltung findet mit Zoom statt. Spätestens zwei Werktage vor Kursstart erhalten Sie die genauen Anmeldeinformationen zu Ihrem Onlinekurs per E-Mail. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS Cuxhaven statt.

Kursnummer 630551
Kursdetails ansehen
Gebühr: 76,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Was bleibt, was geht, was kommt? Vorbereitung auf den Ruhestand Bildungsurlaub
Di. 16.07.2024 10:00
Münster
Bildungsurlaub

Jahrelang haben Sie (auch) für Ihre Arbeit gelebt und nun rückt das Rentenalter in greifbare Nähe. Der Übergang vom aktiven Berufsleben in den sogenannten Ruhestand ist ein gravierender Umbruch im Lebensgefüge, verbunden mit großen Veränderungen. Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, die letzte Arbeitsphase bewusst zu gestalten, sich besser auf die Rente vorzubereiten und einen leichteren Übergang von der Berufstätigkeit in den nächsten Lebensabschnitt zu finden. Sie blicken auf Ihre beruflichen Erfahrungen und Erfolge, und Sie befassen sich mit Ihren Lebensthemen, die Sie privat und beruflich motivieren. Sie entwerfen für sich ein Bild eines für Sie stimmigen „Ruhestands" und planen konkrete Umsetzungsschritte. Sie profitieren vom Austausch mit anderen Teilnehmenden in der gleichen Lebensphase und beantworten sich Fragen wie: „Wo stehe ich? Welche Lebensziele sind noch offen? Wie setze ich diese um? Welche nächsten Schritte sind für mich sinnvoll?“ Um Ihre angestrebten Ziele in den wichtigsten Lebensbereichen für die Zukunft besser planen zu können, nutzen wir das Modell der „Fünf Säulen des Lebens“. Darüber hinaus entdecken Sie für sich in diesem Bildungsurlaub „den roten Faden Ihres Lebens“! Die Referentin ist Mastercoach DGJC, Supervision DGJC und Systemische Beraterin.

Kursnummer 240001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 198,00
Dozent*in: Anne Remme
Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem QHB Lehrgang 2024 - 2026
Sa. 24.08.2024 09:00
Münster
Lehrgang 2024 - 2026

Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem QHB Kindertagespflegepersonen in Münster werden seit dem Jahr 2022 nach dem „Qualifizierungshandbuch (QHB) für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei“ geschult. Die Qualifikation nach dem QHB ist im neuen Kinderbildungsgesetz verankert (§ 21 Satz 2 KiBiz). Die Qualifizierung richtet sich an Interessierte, die mit ihrer Tätigkeit erstmalig beginnen werden und keine sozialpädagogische Fachkraft sind. Die Volkshochschule Münster bietet diesen zertifizierten Lehrgang in Kooperation mit dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien an. Der Lehrgang nach dem QHB ist kompetenzorientiert ausgerichtet und gliedert sich in eine tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung mit 160 Unterrichtsstunden (UE) und eine tätigkeitsbegleitende Grundqualifizierung mit 140 UE. In diesem zweiten Teil der Ausbildung betreuen die Kindertagespflegepersonen bereits Kinder. Hinzu kommen Selbstlerneinheiten und ein insgesamt 80 Stunden umfassendes Praktikum in einer Kita und in einer Kindertagespflegestelle. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat „Qualifizierte Kindertagespflegeperson" vom Bundesverband für Kindertagespflege. Zu Beginn der Qualifikation ist die Teilnahme an einem unverbindlichen und kostenlosen Informationsabend obligatorisch. Dieser dient der Vorinformation und wird mehrmals im Jahr angeboten. Anmeldungen zum Lehrgang sind nur über das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien möglich. Die Anmeldung wird von dort aus an die vhs Münster weitergeleitet. Information und Beratung: Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Susanne Kühm-Bös Hafenstraße 30 48143 Münster Tel: 492-5809 kuehm-boes@stadt-muenster.de Lehrgang 2024 – 2026 Start: August 2024 Kursnummer 221500/2024 Dozentinnen: Melanie Müller, Hedda Aistermann u. a. 300 UStd., 300,00 € Eigenbeteiligung Die genauen Termine werden zu Beginn des Jahres 2024 mitgeteilt.

Kursnummer 221500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 300,00
Dozent*in: Hedda Aistermann
Darüber können wir reden! Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Sa. 24.08.2024 10:00
Münster
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Wo Menschen miteinander arbeiten oder leben, entstehen Spannungen, Missverständnisse und Streit – es kommt zu Wutausbrüchen und Gegenangriffen oder Rückzug und „Abschalten“. Diese Konflikte kosten Zeit und Geld und gefährden unsere Beziehungen. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg hilft uns, mit solchen Situationen souveräner umzugehen, uns ehrlich und klar auszudrücken und anderen Menschen mitfühlend zuzuhören. So können wir die konstruktive Zusammenarbeit verbessern, Schwierigkeiten leichter klären und gemeinsam tragfähige Lösungen finden. Ihnen wird das Modell der Gewaltfreien Kommunikation anhand von aktuellen Beispielen aus Ihrem (Berufs-) Alltag vorgestellt. In kleinen Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit können Sie dann erleben, dass das, was Sie als Nächstes sagen, tatsächlich Ihre Welt verändern kann.

Kursnummer 544040
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Marianne Oshege
Zoom nutzen – für Kursleitende Online-Veranstaltung
Mo. 26.08.2024 18:00
Münster
Online-Veranstaltung

Dieses Onlineseminar hilft Ihnen beim Einstieg in die digitale Lernwelt unter Zoom. Sie lernen die Funktionen und Werkzeuge von Zoom kennen und erfahren, wie Sie Kurse in Zoom abhalten können. Um an dem Online-Angebot teilzunehmen, benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Mikrofon und Sound-Ausgabe, die einmalige Installation der Zoom-App und den Zoom-Link, der Ihnen vor Kursbeginn mitgeteilt wird. Spätestens zwei Werktage vor Kursstart erhalten Sie die genauen Anmeldeinformationen zu Ihrem Onlinekurs per E-Mail.

Kursnummer 601042
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Elke Fischer
Provide Screen nutzen - für Kursleitende
Mi. 28.08.2024 13:00
Münster

In diesem Workshop lernen Sie die grundlegenden Funktionen und Werkzeuge des Provide Screen kennen und haben Gelegenheit für eine praktische Anwendung. Raum für Ihre Fragen ist gegeben.

Kursnummer 632040
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Berufsbegleitende Weiterbildung Systemische/r Berater/in (vhs) Online-Infotermin
Mi. 28.08.2024 18:30
Münster
Online-Infotermin

Online- Infoabend zu dem am 20.09.2024 beginnenden Lehrgang Systemische/r Berater/in (Kursnr. 563150). Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Menschen, die in unterschiedlichen Systemen arbeiten. Sie verfügen in der Regel über ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Wissen und Können. Die berufliche Inanspruchnahme fordert Sie oft heraus, bis an persönliche Leistungsgrenzen zu gehen. Ziel dieses Lehrgangs ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Im Vordergrund steht die Erweiterung der Handlungskompetenzen der Teilnehmer/innen in ihrer beraterischen Tätigkeit mit Menschen. Schwerpunkte sind dabei die Vertiefung und Stärkung sozialer, kommunikativer, methodischer und beraterischer Kompetenzen. Den Zoom-Account senden wir Ihnen zwei Tage vor Kursbeginn zu.

Kursnummer 563110
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Nadine Jentz
Mediation Aufbaumodul 1 Familienmediation
Sa. 31.08.2024 10:00
Münster
Familienmediation

Inhalte des Moduls Familienmediation: Kernfamilie und andere familiäre Lebensformen, Einbeziehung von Kindern/Jugendlichen in die Mediation, Besonderheiten der Erbmediation, Umgang mit Emotionen, Haltung des Mediators/der Mediatorin, praktische Übungen, Supervision. Zertifikatsausbildung Mediaton 2023 (PDF, 2,19 MB)

Kursnummer 580160
Kursdetails ansehen
Gebühr: 255,00
Dozent*in: Andrea Wegner-Katzenstein
NLP-Basic, DVNLP Bildungsurlaub
Mo. 02.09.2024 09:00
Münster
Bildungsurlaub

Kommunikative Kompetenz als Schlüsselqualifikation ist neben Ihrer Fachkompetenz ausschlaggebend für beruflichen Erfolg. NLP - Neurolinguistisches Programmieren - liefert Ihnen einen Werkzeugkasten mit hilfreichen Tools, die die zwischenmenschliche Kommunikation effektiver gestalten. Außerdem unterstützen NLP-Methoden Sie beim Umgang mit Stress, Unsicherheiten und fördern Ihre Widerstandskraft (Resilienz). Sie gewinnen so zunehmend mehr Einfluss auf Ihre Stimmung und entwickeln Wahlmöglichkeiten. Je mehr Optionen Ihnen zur Verfügung stehen, desto besser gewinnen Sie Zuversicht, Vertrauen und können optimale Entscheidungen treffen. Außerdem erwerben Sie dadurch sinnvolle Methoden eines gelungenen Selbstcoachings und lernen Denk- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern. Inhalte: Grundprinzipien des NLP, Beziehungsgestaltung mit NLP - der „gute Draht“ zum Gegenüber, individuelle Wahrnehmung: Bewusstere Wahrnehmung und Steuerung eigener Denk- und Verhaltensmuster, Feedback geben und nehmen, Erfolgsfaktor Ziel, hinderliche Gefühlsmuster überwinden und hilfreiche Strukturen installieren, Sprache und ihre Wirkung, eigene Ressourcen nutzen, positive Stimmungen erarbeiten und abrufbar machen. In diesem Training schließen sich nach kurzen Trainer-Inputs Übungen an, in denen Sie die Methoden auf Ihre eigenen Themen anwenden, damit ein hoher Nutzen für Sie garantiert ist. Dieser Kurs kann als Teil für die zert. NLP-Practitioner-Ausbildung nach DVNLP und Society of NLP anerkannt werden. Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gerne auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an servicecenter@stadt-muenster.de. Teilnehmende aus anderen Bundesländern melden sich bitte bei Fragen zur Anerkennung bei Regula Püschel pueschelr@stadt-muenster.de, 0251 492 4305.

Kursnummer 560020
Kursdetails ansehen
Gebühr: 395,00
Dozent*in: Martina Tönnishoff
Woher kommen unsere Lebensmittel? - Bildungsurlaub Unterwegs mit dem Fahrrad zu Erzeugerbetrieben rund um Münster
Mo. 02.09.2024 09:00
Unterwegs mit dem Fahrrad zu Erzeugerbetrieben rund um Münster

Im Herzen Westfalens gehen wir mit dem Fahrrad auf Erzeuger-Expedition. Wir gehen der Frage nach: „Woher kommen unsere Lebensmittel?“. Begleitet von Thomas Mosebach, Hofleiter des Emshofs und Ansprechpartner für das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung, besuchen Sie Erzeugerbetriebe. Das sind konventionell betriebene Bauernhöfe ebenso, wie ökologisch wirtschaftende Betriebe. Sie kommen ins Gespräch mit Landwirt/innenn, erfahren von den Zwängen und den Freiheiten, die vielfach diskutiert werden. Sie besuchen Ackerbau- und Viehzuchtbetriebe, Gemüse- und Obstbauern, also die Erzeugerbetriebe auf der einen Seite, dann aber auch die verarbeitenden Betriebe: die Bäckerei, die Käserei und die Fleischerei. Gemeinsam mit dem Seminarleiter gehen die Teilnehmenden weiteren Fragen nach: Wie kann eine nachhaltige Nahrungsmittelerzeugung gewährleistet werden? Welchen Platz nimmt die Landwirtschaft ein in der Transformation zu einer nachhaltig lebenden Gesellschaft? Müssen wir unser Konsumverhalten ändern, und wenn ja, wie? Treffpunkt: vhs-Aegidiimarkt, Raum 112a (1. Etage) Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gerne auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an servicecenter@stadt-muenster.de. Teilnehmende aus anderen Bundesländern melden sich bitte bei Fragen zur Anerkennung bei Regula Püschel pueschelr@stadt-muenster.de, 0251 492 4305.

Kursnummer 595530
Kursdetails ansehen
Gebühr: 233,00
Dozent*in: Thomas Mosebach
Weiterführende Zoom-Funktionen nutzen – für Kursleitende – Online-Veranstaltung
Mo. 02.09.2024 18:00
Münster
für Kursleitende – Online-Veranstaltung

Dieses Onlineseminar hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Meetings unter Zoom. Sie lernen weiterführende Funktionen von Zoom kennen wie die Planung und Nutzung von BreakoutRooms, die Erstellung und Auswertung von Umfragen und spezielle Funktionen der Bildschirmfreigabe. Voraussetzung: Grundlegende Zoom-Kenntnisse. Um an dem Online-Angebot teilzunehmen, benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Mikrofon und Sound-Ausgabe, die einmalige Installation der Zoom-App. Spätestens zwei Werktage vor Kursstart erhalten Sie die genauen Anmeldeinformationen zu Ihrem Onlinekurs per E-Mail.

Kursnummer 601132
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Elke Fischer
Impulsworkshop: Glücklich im Job Online-Veranstaltung
Mi. 04.09.2024 19:00
Münster
Online-Veranstaltung

„Work-Life-Balance“ ist es nicht, sondern „Life-Design“! Es müssen keine Gewichte gegeneinandergesetzt werden, um glücklich und zufrieden zu sein. Glück im Job ist ein Bestandteil des Lebens und kann genauso zum „Glücklich sein“ beitragen wie ein erfüllendes Hobby. Dabei wird dann so ganz nebenbei dein Beruf zur Kraftquelle statt zu einer Zeit, die dich Kraft und Freude kostet. Mit ein paar einfachen Strategien und Einsichten, kann dein Glück und die Zufriedenheit auch durch den Beruf in dein Leben kommen. Spätestens zwei Werktage vor Kursstart erhalten Sie die genauen Anmeldeinformationen per E-Mail.

Kursnummer 520060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Dagmar Friebel
Rhetorik und Selbststärkung
Sa. 07.09.2024 10:00
Münster

Sie möchten eine Rede, einen Vortrag oder ein Referat halten - und zwar kompetent, inhaltlich klar und mit guter Stimme. Eine positive Grundeinstellung zu sich selbst, zur Rolle, zum Inhalt und zum Publikum dienen als Schlüssel, um in einer Rede Sicherheit zu gewinnen. Deshalb geht es in diesem Seminar sowohl um den Inhalt als auch die Präsentation. Sie lernen, wie Sie mit Ihrer Persönlichkeit, mit Ihrer Art des Denkens, des Sprechens, mit Ihrer ganzen Präsenz und Ihrer Stimme klar auftreten können. So werden Sie immer klarer Ihren Anliegen öffentlich Ausdruck verleihen.

Kursnummer 541015
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Ingeborg Voß
Berufsbegleitende Weiterbildung: Mediator/-in Start September 2024
Sa. 07.09.2024 10:00
Münster
Start September 2024

Mediation ist eine klar strukturierte und systematische Form der Lösung von Konflikten. Mediatorinnen und Mediatoren unterstützen als neutrale Dritte die Konfliktparteien beim Prozess der Kommunikation und der selbstverantwortlichen Lösungsfindung. Mediation kann in nahezu sämtlichen Konfliktbereichen eingesetzt werden, so u. a. in der Berufs- und Arbeitswelt, in Wirtschaft und Verwaltung sowie in Familie, Nachbarschaft, Schule oder im Ehrenamt. Die Mediationsausbildung richtet sich an alle, die ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz erweitern und verbessern möchten, also z. B. an Mitarbeitende und Führungskräfte in Betrieben, Verwaltungen, Verbänden etc., Selbstständige oder einfach an Interessierte. Die Ausbildung ist praxisnah gestaltet. Das Arbeiten mit Fallbeispielen, praktischen Übungen, Intervision und Supervision sind wesentliche Bestandteile. Die Ausbildung umfasst 96 Zeitstunden und folgt inhaltlich den Anforderungen des Mediationsgesetzes. Sollten Sie die Bezeichnung „Zertifizierte Mediatorin/ Zertifizierter Mediator nach dem MediationsG“ führen wollen, können Sie die dazu notwendigen 120 Präsenzstunden durch unsere regelmäßig angebotenen Vertiefungsseminare erreichen. Erforderlich sind dann zwei Aufbaumodule à 12 Zeitstunden. Eine Förderung über den Bildungsscheck NRW ist möglich und erhalten Sie durch das Beratungsteam der vhs Münster Telefon: 0251-492 4333, E-Mail: weiterbildungsberatung-vhs@stadt-muenster.de Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Kursnummer 580250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.998,00
Dozent*in: Andrea Wegner-Katzenstein
Rhetorik - Bildungsurlaub
Mo. 09.09.2024 09:00
Münster

Der Bildungsurlaub bietet die Möglichkeit, sich mit den Grundlagen der Rede- und Gesprächsrhetorik vertraut zu machen. Im Mittelpunkt steht das praktische Arbeiten zu folgenden Themenbereichen: Abbau von Lampenfieber und Redehemmungen; Einsatz nonverbaler Wirkungsmittel; Verbesserung von Atmungs- und Sprechtechnik; Einüben der freien Rede und des Sprechdenkens; Vorbereitung, Zusammenstellung und Halten einer Rede oder eines Vortrags; Argumente klar und überzeugend formulieren; Techniken der kooperativen Gesprächsführung kennenlernen und anwenden. Durch die Arbeit mit Videofeedback erhalten Sie einen Überblick über Ihre persönlichen Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten und bekommen Hinweise, wie Sie Ihre Überzeugungskraft verbessern können. Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gern auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an Servicecenter@stadt-muenster.de. Teilnehmende aus anderen Bundesländern melden sich bitte bei Fragen zur Anerkennung bei Regula Püschel pueschelr@stadt-muenster.de, 0251 492 4305.

Kursnummer 540110
Kursdetails ansehen
Gebühr: 233,00
Dozent*in: Benjamin Skulec
Von Atelier zu Atelier Bildungsurlaub mit dem E-Bike
Mo. 09.09.2024 09:00
Bildungsurlaub mit dem E-Bike

Der Bildungsurlaub "Von Atelier zu Atelier - Mit dem Rad zu den Künstler*innen" lädt Sie ein, die faszinierende Welt der zeitgenössischen Kunst im Münsterland zu erkunden. Sie tauchen ein in die Vielfalt der Kunstformen, entdecken interkulturelle Einflüsse und werden selbst aktiv künstlerisch tätig. Sie erfahren, dass "Jeder Mensch ein/e Künstler/-in" sein kann und erleben eine Kunstszene, die Ihnen sonst verschlossen bleibt. Sie werden inspiriert, tauschen sich aus und werden Teil einer kreativen Reise auf zwei Rädern! Tagesablauf: Tag 1: Willkommen in der Kunstszene Tag 2: Die Vielfalt der Kunstformen Tag 3: Interkulturelle Einflüsse in der Kunst Tag 4: Aktiv werden - Jede/r ist ein/e Künstler/in Tag 5: Diskussion und Abschluss Treffpunkt: vhs Aegidiimarkt, Raum 211, 2. Etage Die Fahrstrecke beträgt mit Zwischenstopps zwischen 15 und 35 Kilometer pro Tag. Das Tempo wird der Fitness der TN angepasst. Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gern auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an servicecenter@stadt-muenster.de.

Kursnummer 170000
Kursdetails ansehen
Gebühr: 233,00
Dozent*in: Thomas Mosebach
Escape-Spiel: „Findet das Ding von Dani!“ Armutssensibles Handeln in pädagogischen Einrichtungen
Di. 10.09.2024 09:30
Münster
Armutssensibles Handeln in pädagogischen Einrichtungen

Von Armut betroffene Kinder kommen in fast jeder pädagogischen Einrichtung vor. Armut hat viele Gesichter und ist ein Risikofaktor für die gesunde Entwicklung von Kindern. Mit dem Escape-Spiel “Findet das Ding von Dani!“ bieten die Referentinnen einen spielerischen Einstieg in das Thema Armut. Die Teilnehmenden werden in einem Second-Hand-Laden vor ein Rätsel gestellt: Ein wertvolles DING ist aus Versehen im Spendenkarton gelandet und Dani braucht es nun zurück … Innerhalb des Escape-Spiels begegnen den Spielenden Geschichten, Gegenstände und Sachverhalte, die im Kontext von Armut für Familien bedeutsam sein können. Die anschießende Reflexion knüpft hieran an und beschäftigt sich mit den Themen: - Was ein Leben in Armut bedeuten kann und wie Armut Einfluss auf die Entwicklung von Kindern nehmen kann - Wie pädagogische Fachkräfte und Einrichtungen armutssensibel handeln können um Kinder eine gesunde Entwicklung, soziale Teilhabe und qualitativ hochwertige Bildung zu ermöglichen Zielgruppe: - Pädagogische Fachkräfte aus Kitas, Kindertagespflege oder dem offenen Ganztag - Fachschüler*innen, Studierende

Kursnummer 210500
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Dozent*in: Ellen Foerst
Das kleine ABC der Stressbewältigung
Di. 10.09.2024 18:00
Münster

Atemlos durch den Tag… Ohne Pause online, jederzeit erreichbar, bei wachsenden beruflichen Herausforderungen. Dabei bleibt häufig Wesentliches auf der Strecke. Wir kommen kaum noch zur Ruhe, fühlen uns oft überfordert und gestresst. Burnout - soweit muss es nicht kommen. Mit dem kleinen ABC der Stressbewältigung werden wirksame Wege zu mehr Achtsamkeit, Gelassenheit und Souveränität im Umgang mit persönlichen Stressauslösern und -reaktionen erlernt. Chance to change! Erkennen Sie Ihre Inneren Antreiber und stressverschärfenden Gedanken. Entdecken Sie persönliche Ressourcen und Lösungsstrategien. Lernen Sie, durch praktische, alltagstaugliche Übungen gut für sich selbst und Ihren Energiehaushalt zu sorgen. Kurz: Stärken Sie Ihre Resilienz.

Kursnummer 521025
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Monika Arndt
Berufliche Qualifizierung zum Coach Infotermin- Lehrgang ab Dezemeber 2024
Mi. 11.09.2024 18:30
Münster
Infotermin- Lehrgang ab Dezemeber 2024

Infotermin zu dem am 04.12.2024 beginnenden Lehrgang Berufliche Qualifizierung zum/zur Coach nach den Standards des DGfC (Kursnr. 565180). Coaching ist eine professionelle und ressourcenorientierte Form der Beratung und Begleitung von Menschen. Coaching zu erlernen bedeutet eine gezielte und umfassende Erweiterung des beruflichen Repertoires bzw. Handwerkszeugs. Dies gilt insbesondere bei der Begleitung von Entwicklungsprozessen von Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen. Es geht darum, sich die eigene Herangehensweise bewusst zu machen, die eigene Gesprächsführung zu professionalisieren und ganz direkt handlungsorientiert mit Menschen zu arbeiten. Der berufsbegleitende Lehrgang befähigt zur Kurzzeitintervention genauso wie zu langfristigem Begleiten von Beschäftigten, Führungskräften und Teams.

Kursnummer 565150
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Sebastian Klein-Jakobs
Resilienz stärken – Balance im Leben finden Online-Veranstaltung
Mi. 11.09.2024 19:00
Münster
Online-Veranstaltung

Lotus-Effekt, Bambus-Strategie, Fels in der Brandung – Resilienz wird mit vielen bildhaften Begriffen beschrieben. Der Förderung von Resilienz wird eine wichtige Rolle im Umgang mit Stress, alltäglichen Belastungen und Krisen zugeschrieben. Wer resilient handelt, kann mit Druck und Belastungen so umgehen, dass nach Phasen der Anspannung die ursprüngliche Gelassenheit zurückkehrt. In dieser Veranstaltung erfahren Sie mehr über verschiedene Resilienzfaktoren und wie Sie diese gezielt im eigenen Alltag aktivieren können. Sie erhalten konkrete Anregungen und praktische Impulse, wie Sie vorhandene Ressourcen und Stärken im Umgang mit Krisen und Veränderungen nutzen und ausbauen können.

Kursnummer 520105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Katrin Schürmann
Moderation leicht gemacht Online-Veranstaltung
Di. 17.09.2024 18:00
Münster
Online-Veranstaltung

Egal ob die Diskussion im Klassenzimmer, unter Kollegen oder in der Politik stattfinden: Jede gute Diskussion braucht eine Moderation. Aber was zeichnet eine gute Moderation aus? In diesem Kompaktseminar wollen wir anhand praktischer Übungen lernen, welche Techniken es in der Moderation gibt, wie man sich in heiklen Situationen als Moderator verhalten sollte und wie man stets einen kühlen Kopf bewahrt, um ein Thema zielführend zu erörtern. Auch sollen dabei Moderationsformate mit einer großen Teilnehmerzahl wie Podien oder themenspezifische Diskussionsrunden berücksichtigt werden.

Kursnummer 542140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Cassandra Speer
Körpersprache international/interkulturell Gebote und Verbote in verschiedenen Kulturen
Di. 17.09.2024 19:00
Münster
Gebote und Verbote in verschiedenen Kulturen

Die Körpersprache ist von Kultur zu Kultur verschieden, hat eine unterschiedliche Bedeutung. So kann ein westliches Lächeln in anderen Kulturen zu großen Missverständnissen führen. Wer seine eigene Mimik und Gestik kennt und die Körpersprache anderer Kulturen, kann erfolgreicher kommunizieren. Die russische, ukrainische, arabische/türkische, amerikanische und europäische Körpersprache ist verschieden. Sie lernen im Vortrag die Grundregeln kennen und Fallen (no goes) zu vermeiden. Inhalte sind: - Körpersprachliche Grundregeln der Kulturen: Westeuropa, Russland, Ukraine, islamische Staaten, USA - Der direkte Blickkontakt. Im Westen gefordert, in den meisten Kulturen verboten - Das Lächeln: Im Westen gerne gesehen, in vielen Kulturen verboten - Der Handschlag: in islamischen Kulturen kritisch gesehen - Die linke Hand: in islamischen Kulturen manchmal als unreine Hand betrachtet - Das OK Zeichen: in vielen Kulturen missverständlich - Die Schuhsohle zeigen und die Beine überschlagen - Gefühlsbetonte (affektive) und neutrale Kulturen und Köpersprachen (Beispiel: italienische und deutsche Filme) und wie damit umgehen - Video-Beispiele und Analyse aus Alltag und Politik (Putin, Erdogan, Biden, etc.) verdeutlichen die Unterschiede der internationalen und interkulturellen Körpersprache.

Kursnummer 542070
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Dr. Hermann Hagemann
Berufsbegleitende Weiterbildung Systemische/r Berater/in (vhs concept) Lehrgang ab September 2024
Fr. 20.09.2024 09:00
Münster
Lehrgang ab September 2024

Der Lehrgang richtet sich insbesondere an Menschen, die in unterschiedlichen Systemen arbeiten. Sie verfügen in der Regel über ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Wissen und Können. Die berufliche Inanspruchnahme fordert sie oft heraus, bis an persönliche Leistungsgrenzen zu gehen. Ziel dieses Lehrgangs ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Im Vordergrund steht die Erweiterung der Handlungskompetenzen der Teilnehmer/innen in ihrer beraterischen Tätigkeit mit Menschen. Schwerpunkte sind dabei die Vertiefung und Stärkung sozialer, kommunikativer, methodischer und beraterischer Kompetenzen. Inhalte: - Soziales Wirken und Systemisches Modell - Konfliktbewältigung und Interventionsstrategien - Systemische Kommunikation - Krisengespräche - Funktionale und dysfunktionale Familienstrukturen - Selbstfürsorge der Berater/innen - Abschlusskolloquium Der Lehrgang umfasst 218 Unterrichtseinheiten: 168 UE Präsenzunterricht 20 UE Peer-Gruppen 20 UE Supervision 10 UE Schriftliche Ausarbeitung eines Fallbeispiels Neben dem Präsenzunterricht muss zusätzliche Selbstlernzeit eingeplant werden. Der Lehrgang schließt mit einem Kolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e.V. bescheinigt. Zielgruppe: Menschen mit einschlägiger Berufsausbildung wie Sozialpädagog/innen, Ergotherapeut/innen, Erzieher/innen, Heilpädagog/innen, Lehrkräfte, Psychotherapeut/innen u. a. Eine Förderung über den Bildungsscheck NRW ist möglich und erhalten Sie durch das Beratungsteam der vhs Münster Telefon: 0251 492 4333 oder E-Mail: weiterbildungsberatung-vhs@stadt-muenster.de.

Kursnummer 563150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 2.154,60
Dozent*in: Nadine Jentz
NLP-Practitioner, DVNLP und IN Aufbaukurs - Start September 2024
Fr. 20.09.2024 09:00
Münster
Aufbaukurs - Start September 2024

In diesem Teil der Qualifizierung zum NLP-Practitioner erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Anwenden von grundlegenden NLP-Formaten und Sie lernen, mit NLP-Grundbausteinen zu arbeiten. Sie beschäftigen sich mit Problemanalyse, motivierenden Zielformulierungen, kreativem Umdeuten, Wechsel von Beobachtungspositionen, den Feinheiten subjektiver Informationsverarbeitung, Trancephänomenen, der individuellen Verarbeitung von Zeit, der Bereinigung von problematischen Erfahrungen in der Vergangenheit und der Optimierung von Denkstrategien. Im Trainingsumfang enthalten ist 1 Tag Supervision (optional). Die Qualifizierung ist offen für alle Berufsgruppen. Wir setzen voraus, dass Sie regelmäßig teilnehmen, dass Sie bereit sind, Neues zu lernen und sich auf Selbsterfahrungsprozesse einzulassen. Wir erklären und demonstrieren die Methoden ausführlich. Sie üben anschließend in Kleingruppen und besprechen Ihre Erfahrungen im Plenum. Sie organisieren sich eigenständig in Übungsgruppen außerhalb der Veranstaltungstermine, um Ihr Methoden-Training und Ihre Selbsterfahrung zu vertiefen. Sie schließen die NLP-Practitioner Qualifizierung mit einer Hausarbeit und einem praktischen Testing ab. 94 Ustd., 1580 € + 35 € Zertifizierungsgebühren des DVNLP + 15 € Zertifizierungsgebühren von IN (optional)

Kursnummer 560100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 1.580,00
Dozent*in: Martina Tönnishoff
Gewaltfreie Kommunikation - Konflikte lösen und echte Verbindungen schaffen Streiten will gelernt sein! - Bildungsurlaub
Mo. 23.09.2024 09:00
Münster
Streiten will gelernt sein! - Bildungsurlaub

Konflikte gehören zum menschlichen Miteinander dazu. Sie begegnen uns sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext immer wieder. Wir brauchen sie, um für uns einzustehen und uns klar zu positionieren. Die Methode der Gewaltfreie Kommunikation (GfK) unterstützt uns dabei, in unserer Lebens- und Arbeitswelt Konflikte und Spannungen klar und kreativ zu lösen. Sie trägt dazu bei, uns auf Augenhöhe zu begegnen, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und über das zu sprechen, worum es im Kern wirklich geht. Durch die GfK werden alte Denk- und Handlungsmuster durchbrochen und eine wertschätzende Gesprächs- und Streitkultur kann sich etablieren. In diesem Bildungsurlaub werden folgende Themen bearbeitet: • Grundlagen und Vertiefung der Gewaltfreien Kommunikation • Empathie – sich selbst und andere besser verstehen • Konstruktiver Umgang mit Ärger • Konfliktklärung • Gesprächsführung Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gern auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an servicecenter@stadt-muenster.de. Teilnehmende aus anderen Bundesländern melden sich bitte bei Fragen zur Anerkennung bei Regula Püschel pueschelr@stadt-muenster.de, 0251 492 4305.

Kursnummer 544060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 253,00
Dozent*in: Marianne Oshege
Online texten – mit Exkurs in die KI Online-Bildungsurlaub
Mo. 23.09.2024 09:00
Münster
Online-Bildungsurlaub

Ob Blog, Website, Landingpage, Newsletter, Social Media oder Shop – im Web gelten eigene Regeln und Techniken für das Texten. In diesem Bildungsurlaub lernen Sie diese kennen und erhalten wertvolles Know-how für Ihre online Kommunikation. In diesem praxisorientierten Bildungsurlaub dreht sich alles um: • Ziele und Zielgruppe • Marketing-Strategien fürs Texten • Online-Texten • Themen und Inhalte • Basics der Suchmaschinenoptimierung • Kreativität wecken und nutzen • Redaktions- und Contentplan • Storytelling • Guter Stil und Corporate Wording • Redaktionsplan und Zeitmanagement • Rechtliches • Texten mit Hilfe der KI • Tools, Tipps und Tricks Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gern auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an servicecenter@stadt-muenster.de. Teilnehmende aus anderen Bundesländern melden sich bitte bei Fragen zur Anerkennung bei Regula Püschel pueschelr@stadt-muenster.de, 0251 492 4305. Spätestens zwei Werktage vor Kursstart erhalten Sie die genauen Anmeldeinformationen per E-Mail.

Kursnummer 527200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 280,00
Dozent*in: Florine Calleen
Loading...
18.06.24 09:34:05