Zum Hauptinhalt springen

vhs-Jahresthema: Wie geht Demokratie?

62 Kurse

Loading...
Donald Trump und der Populismus in den USA vhs.wissen live – online
So. 10.03.2024 19:30
Online-Veranstaltung
vhs.wissen live – online

Donald Trump wird immer wieder als Populist bezeichnet. Dabei ist eigentlich gar nicht klar, was dieser Begriff konkret bedeutet. Im aktuellen Sprachgebrauch werden damit unterschiedslos komplett divergierende politische Haltungen umschrieben. In den USA gab es allerdings um 1900 eine Bewegung, die sich selbst als populistisch bezeichnete und die gerne als Vorbild sämtlicher gegenwärtiger Populisten bezeichnet wird. Der Vortrag geht der Frage nach, ob dies berechtigt ist, oder ob Trump nicht vielmehr ein politisches Phänomen darstellt, das mit dem traditionellen Populismus wenig bis gar nichts mehr zu tun hat. Michael Hochgeschwender ist Professor für Nordamerikanische Kulturgeschichte, Empirische Kulturforschung und Kulturanthropologie an der LMU

Kursnummer 102070
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Michael Hochgeschwender
Geheimplan gegen Deutschland Correctiv-Recherche als szenische Lesung mit dem Stadtensemble
Di. 19.03.2024 19:00
Münster
Correctiv-Recherche als szenische Lesung mit dem Stadtensemble

Zum Hintergrund: Am 10. und 17. Januar veröffentlichte die Redaktion von Correctiv eine investigative Recherche rund um ein Treffen, das eigentlich geheim bleiben sollte: Im November 2023 kamen in einem Hotel bei Potsdam AfD-Politiker, Neonazis und Unternehmer zusammen. Sie diskutierten unter anderem Pläne zur Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland, zur Delegitimierung demokratischer Wahlen und zur Aufhebung der Gewaltenteilung. Hunderttausende Menschen gehen gerade auf die Straße gegen den Rechtsextremismus der AfD, motiviert und aufgeschreckt durch die Enthüllungen von Correctiv. Viele Theater reagieren darauf. So auch das Stadtensemble Münster. Der Bedarf sich auseinanderzusetzen ist groß. Wir widmen uns in der szenischen Lesung „Geheimplan gegen Deutschland“ den entlarvenden und leider nicht überraschenden Ausführungen des Recherchenetzwerkes Correctiv zu dem jüngsten Geheimtreffen von Rechtsextremen in Potsdam, mit dem Text einer Bühnenfassung für das Berliner Ensemble (von Lolita Lax, Jean Peters und Kay Voges). Wir erlauben uns als Epilog zur Eröffnung wesentlicher Perspektiven noch einen Kommentar von der Regisseurin Ayse Güvendiren aus „Theater der Zeit“ anzuhängen, um anschließend ins Gespräch zu kommen darüber, was zu tun ist, wie man sich engagieren kann und wo unsere blinden Flecken sind.

Kursnummer 100130
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Die multiplen Krisen der Gegenwart vhs.wissen live – online
Mi. 20.03.2024 19:30
Online-Veranstaltung
vhs.wissen live – online

Der Journalist Gustav Seibt hat in den letzten Jahren in Essays für die «Süddeutsche Zeitung» die multiplen Krisen der Gegenwart präzise analysiert. In dieser Veranstaltung wird er einige dieser Essays vorstellen und durch historische Betrachtungen oder Vergleiche aufzeigen, was gerade geschieht oder auf dem Spiel steht. Gustav Seibt ist Essayist, Historiker und Literaturkritiker. Er arbeitet seit 2001 für die Süddeutsche Zeitung. Zu den zahlreichen Ehrungen, mit denen er ausgezeichnet wurde, gehören der Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa und der Hildegard-Bingen-Preis für Publizistik

Kursnummer 102090
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gustav Seibt
Demokratiewerkstatt - Wie geht es eigentlich der Demokratie? Zwischen Zaudern und Zuversicht
Do. 21.03.2024 17:30
Münster
Zwischen Zaudern und Zuversicht

In dieser Demokratiewerkstatt geht es um die Frage, wie es der Demokratie als Staats- und Lebensform in diesen Umbruchzeiten ergeht. Sie ist ja, wie Oskar Negt sagt, "die einzige Staatsform, die immer wieder gelernt werden muss". Zu Beginn jedes Treffens wird jeweils eine kurze Textstelle von Soziolog:innen oder Philosoph:innen gelesen und diskutiert, Vorschläge sind willkommen. Zunächst steht eine Bestandsaufnahme an: Wie geht es der Demokratie in Europa? Im Juni finden die nächsten Europawahlen statt und in immer mehr Ländern, zuletzt in den Niederlanden, erleben die Vertreter:innen demokratischer Parteien herbe Rückschläge. Was wollen die Gegner:innen der Demokratie? Was kann dem zunehmenden fundamentalen Denken entgegengesetzt werden? Im Anschluss daran geht es um den Versuch, die Demokratiesubstanz zu beschreiben: Was macht sie aus? Gibt es tatsächlich Alternativen? Welche weiteren Formen gibt es, z.B. in der Schweiz? Und: Wie kann sie 75 Jahre nach der Einführung des Grundgesetzes für mehr Menschen erfahrbar und attraktiver werden? Bringen Sie sich aktiv ein, versuchen wir, gemeinsam konstruktiv nachzudenken, kreativ zu spekulieren, wachsenden Zukunftsdepressionen mit etwas mehr Zuversicht zu begegnen. Diese Werkstattgespräche finden 1 x monatlich statt. Nikolaus Bley ist Soziologe und hat beim DGB-Bildungswerk NRW Projekte geleitet.

Kursnummer 100060
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,60
Dozent*in: Nikolaus Bley
Zukunftsdiplom: Die Kunst des Nestbaus für Kinder von 6 - 10 Jahren
Mo. 25.03.2024 10:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Die Vögel bauen schon eifrig ihre Nester und auch wir suchen verschiedenes Nistmaterial, bauen ein weich ausgepolstertes Nest und verteidigen es bei einem turbulenten Spiel gegen Nesträuber. Treffpunkt: Informationszentrum Rieselfeldhof, Coermühle 100; hinter der Gaststätte „Heidekrug“ Erreichbarkeit: Mit ÖPNV (bis Coerde, Holtmannsweg) + Fahrrad 10-15 Min In Kooperation mit der Biologischen Station Rieselfelder Münster e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130090
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Hans-Uwe Schütz
Zukunftsdiplom: Fahrradpflege und kleine Wartungsarbeiten für Kinder von 6 - 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Mo. 25.03.2024 16:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

- Reifen flicken, ein Loch ist im Schlauch, was nun? - Fahrradkontrolle, es klappert das Schutzblech am rollenden Rad ... ! - Fahrradelektrik, warum leuchtet das Fahrradlicht nicht? Ihr Kind kann in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Bei Geschwisterkindern, kann auch ein Elternteil zwei Kinder begleiten. Bitte nur die Kinder im Kurs anmelden - keine Begleitperson! Mitzubringen ist ein eigenes Fahrrad. Treffpunkt: ADFC-Geschäftsstelle, Dortmunder Str. 19, 48155 Münster In Kooperation mit ADFC Münsterland e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130098
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Wüstefeld
Zukunftsdiplom: Flusskrebs-Invasion für Kinder von 6 - 10 Jahren
Di. 26.03.2024 10:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Vielleicht kennst du bereits einige Tierarten, die vom Aussterben bedroht sind. Aber hast du schonmal eines dieser Tiere gesehen oder angefasst? Bei uns erfährst du etwas über die Krebse, die früher in allen Flüssen, Bächen und Seen deiner Umgebung zuhause waren. Und vielleicht hast du ja auch schon eine Idee, wie man sie schützen kann. Aber damit man weiß, was man schützt, muss man den Krebs erstmal genauer betrachten. Und wer möchte darf die Krebse sogar anfassen. Treffpunkt: Blaues Klassenzimmer des LFV Westfalen und Lippe e.V., Sprakeler Straße 409, 48159 Münster Erreichbarkeit: StadtBus Linie 16, Linie R 51 (stündlich) Haltestelle: Am Max-Klemens-Kanal In Kooperation mit FINNE - Fischwelt in NRW neu entdecken. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130033
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Maximilian Beiing
Zukunftsdiplom: Fahrradpflege und kleine Wartungsarbeiten für Kinder von 6 - 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Di. 26.03.2024 16:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

- Reifen flicken, ein Loch ist im Schlauch, was nun? - Fahrradkontrolle, es klappert das Schutzblech am rollenden Rad ... ! - Fahrradelektrik, warum leuchtet das Fahrradlicht nicht? Ihr Kind kann in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Bei Geschwisterkindern, kann auch ein Elternteil zwei Kinder begleiten. Bitte nur die Kinder im Kurs anmelden - keine Begleitperson! Mitzubringen ist ein eigenes Fahrrad. Treffpunkt: ADFC-Geschäftsstelle, Dortmunder Str. 19, 48155 Münster In Kooperation mit ADFC Münsterland e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130099
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Wüstefeld
Zukunftsdiplom: fairWURSTEN für KIDS - Pflanzliche Wurst- & Käse-Alternativen selber machen für Kinder von 6 - 10 Jahren
Mi. 27.03.2024 11:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Warum ernähren sich Menschen vegetarisch oder vegan und wo ist da überhaupt der Unterschied? Welche Bedürfnisse hat eigentlich ein Schwein und was hat das alles mit mir und meinem Essen zu tun? Das alles und noch viel mehr lernt ihr in diesem Workshop. Das theoretische Wissen wandeln wir direkt in die Praxis um und kochen gemeinsam sechs verschiedene pflanzliche Alternativen zu Tierprodukten, die wir im Anschluss gemeinsam probieren. Treffpunkt: Küche Gesundheitshaus, Gasselstiege 13 In Kooperation mit der fairTEILBAR. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130109
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Jana Gowitzke
Zukunftsdiplom: Radfahrtraining für Familien für Kinder von 6 - 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
Mi. 27.03.2024 16:00
für Kinder von 6 - 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

• Sicherheit entsteht durch motorisches Training und das Einhalten von Absprachen/Regeln, Übungsparcours für Kinder und ihre Eltern (Übungen im Schonraum) • Mobilitätserziehung: Teilnahme mit meinem Kind am Straßenverkehr - Infos • Gefahrengefühl erzeugt Sicherheit, „Ich bin vorsichtiger!“ Bitte nur Ihr/e Kind/er im Kurs anmelden! Mitzubringen ist ein eigenes Fahrrad. Treffpunkt: Gut Kinderhaus, Am Max-Klemens-Kanal 29, 48159 Münster In Kooperation mit ADFC Münsterland e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130100
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Matthias Wüstefeld
Zukunftsdiplom: Schnupperangeln für Familien für Kinder von 6 - 10 Jahren
Do. 28.03.2024 10:00
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Wusstest du, dass selbst gefangener Fisch zu den nachhaltigsten tierischen Lebensmitteln gehört? Er muss nicht gefüttert werden und es ist kein Transport nötig. Das alles spart CO² und schont unsere Umwelt. Natürlich darf nicht jede Person einfach ans Wasser gehen und Fische fangen, aber mit uns kannst du das ausprobieren. Du darfst die Angel auswerfen und mit etwas Glück fängst du schon bald deinen ersten Fisch. Damit dies gelingt, helfen dir erfahrene Angler*innen und zeigen dir alles, was du wissen musst. Hinweis für Eltern: Wir bitten darum, dass die Kinder von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden oder diese eine Erziehungsbeauftragung für eine dritte Person ausfüllen. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung inklusive Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme u.ä.) Treffpunkt: Kanalpromenade am Alexianer Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (Robert-Bosch-Straße 18, 48153 Münster) Erreichbarkeit: Die Bushaltestelle „Umgehungsstraße“ liegt in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes und wird durch die Linie 17 bedient. In Kooperation mit mit FINNE - Fischwelt in NRW neu entdecken. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130036
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Maximilian Beiing
Zukunftsdiplom: Frühlingserwachen für Kinder von 6 - 10 Jahren
Di. 02.04.2024 10:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Man spürt es nicht nur an den Temperaturen - der Frühling ist da: Vögel singen und bauen ihre Nester, die ersten Blumen können entdeckt werden, vielleicht kann der erste Frosch beim Sonnenbad entdeckt werden. Wir gehen auf eine spannende Entdeckungstour! Treffpunkt: Informationszentrum Rieselfeldhof, Coermühle 100; hinter der Gaststätte „Heidekrug“ Erreichbarkeit: Mit ÖPNV (bis Coerde, Holtmannsweg) + Fahrrad 10-15 Min In Kooperation mit der Biologischen Station Rieselfelder Münster e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130091
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Hans-Uwe Schütz
Zukunftsdiplom: Rieselfeld-Indianer für Kinder von 6 - 10 Jahren
Fr. 05.04.2024 15:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Um sich ihre Feder für den Kopfschmuck zu verdienen, müssen Indianerkinder verschiedene Aufgaben lösen, die mal Wissen, mal etwas Geschick und mal ein gutes Erinnerungsvermögen erfordern. Dazu werden wir wie die Indianerkinder spielen, eine schöne Halskette für Jungen und Mädchen basteln und zum Schluss ein altes Märchen der Indianer hören. Denkt Euch schon vorher einen schönen Indianernamen aus, denn so werdet ihr an diesem Nachmittag heißen. Treffpunkt: Informationszentrum Rieselfeldhof, Coermühle 100; hinter der Gaststätte „Heidekrug“ Erreichbarkeit: Mit ÖPNV (bis Coerde, Holtmannsweg) + Fahrrad 10-15 Min In Kooperation mit der Biologischen Station Rieselfelder Münster e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130092
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Hans-Uwe Schütz
Zukunftsdiplom: Vom Kakao zur Schokolade für Kinder von 6 - 10 Jahren
Sa. 06.04.2024 14:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Für die Herstellung einer Tafel Schokolade benötigt es ca. 50 Kakaobohnen. Doch von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade ist es ein langer Weg. In diesem Workshop wollen entdecken, wie Kakao wächst, wie er geerntet wird und wie daraus Schokolade wird. Dazu wollen wir natürlich auch selber ein wenig Schokolade herstellen. Mitzubringen sind eine kleine Dose/Tupperdose Treffpunkt: Weltladen la tienda, Frauenstr. 7 Erreichbarkeit: Haltestellen Krummer Timpen (1,9,12,13,22), Domplatz (1, 2, 4, 9, 10, 11, 13, 14, 22) und Münzstraße (1, 5, 9) In Kooperation mit dem Weltladen la tienda e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130016
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kerstin Borrmann
Zukunftsdiplom: Vom Kakao zur Schokolade für Kinder von 6 - 10 Jahren
So. 07.04.2024 10:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Für die Herstellung einer Tafel Schokolade benötigt es ca. 50 Kakaobohnen. Doch von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade ist es ein langer Weg. In diesem Workshop wollen entdecken, wie Kakao wächst, wie er geerntet wird und wie daraus Schokolade wird. Dazu wollen wir natürlich auch selber ein wenig Schokolade herstellen. Mitzubringen sind eine kleine Dose/Tupperdose Treffpunkt: Weltladen la tienda, Frauenstr. 7 Erreichbarkeit: Haltestellen Krummer Timpen (1,9,12,13,22), Domplatz (1, 2, 4, 9, 10, 11, 13, 14, 22) und Münzstraße (1, 5, 9) In Kooperation mit dem Weltladen la tienda e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130018
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kerstin Borrmann
Das Internet vergisst nichts! - Wie Eltern ihre jugendlichen Kinder im Netz schützen können
Do. 11.04.2024 19:30
Münster
Wie Eltern ihre jugendlichen Kinder im Netz schützen können

Whatsapp, Snapchat, Instagram, Tiktok – der Alltag der Jugendlichen. Sich austauschen, darstellen und von anderen abheben, das alles läuft heutzutage online. Aber: Was darf man, was darf man nicht? Und wo wird es gefährlich? Wir brauchen uns nichts vorzumachen - meistens sind uns die Jugendlichen weit voraus im Umgang mit dem Handy und vor allem auch bei der Nutzung von Social Media. Dort als Eltern mitzuhalten, ist eine echte Herausforderung. Es hat jedoch einen immens großen Stellenwert im Leben der Jugendlichen und ist aus ihrem Alltag (ehrlicherweise auch aus unserem) nicht mehr wegzudenken. Leider gibt es aber auch jede Menge Risiken in der Welt der Sozialen Medien. Damit Sie über die häufigsten Gefahren informiert sind, möchten wir Sie zu einer Aufklärungsveranstaltung der Polizei Münster einladen. Die Veranstaltung erklärt neben den verschiedenen Phänomenen und Straftaten auch Schutzmöglichkeiten, sowie das Vorgehen im Falle von Kontakt mit verbotenen Inhalten oder strafbaren Handlungen. Mika Mundo ist Sozialarbeiter und arbeitet im Kriminalkommissariat für Prävention und Opferschutz der Polizei Münster. Dort vermittelt er polizeiliche Erkenntnisse und Präventionstipps in den Bereichen Jugendkriminalität und Betäubungsmittelkriminalität. Dieses Angebot richtet sich zur Eingrenzung des vielfältigen Themenbereichs speziell an Eltern von Kindern in der weiterführenden Schule. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Kursnummer 632400
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Mika Mundo
ChatGPT und OpenAI – wie funktioniert es?
So. 14.04.2024 10:00
Münster

ChatGPT ist ein von OpenAI entwickeltes, natürliches Sprachverarbeitungsmodell (NLP). Damit können Sie ein menschliches Gespräch mit einem Computer führen, sich beliebige Texte schreiben oder Fragen beantworten lassen. In den Universitäten und Schulen sorgt die Software für Unruhe: Kann man in Zukunft noch unterscheiden, was von Studierenden und was von einer Künstlichen Intelligenz erzeugt wurde? In der Veranstaltung setzen wir uns mit der Funktionsweise und den Anwendungsmöglichkeiten von ChatGPT und anderen OpenAI-Anwendungen auseinander. Inhalte: • Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT und anderen OpenAI-Anwendungen • Was kann KI? – Beispiele aus verschiedenen Bereichen • Zukunftsperspektiven: Wohin geht‘s, ChatGPT? • Herausforderungen, Sicherheit und Ethikfragen

Kursnummer 632611
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Elke Fischer
Verhandlungen/ Beschwerden/ Konflikte erfolgreich meistern: national/ international / interkulturell
Di. 16.04.2024 19:00
Münster
national/ international / interkulturell

Ziel des Vortrags ist es, die Kommunikation mit Verhandlungspartnern der eigenen und fremden Kultur zu verbessern. Ob im Urlaub oder am Arbeitsplatz oder in der Freizeit, Verhandlungskompetenz zahlt sich immer aus. Inhalte: • Die Vorbereitung einer Verhandlung: Terminabsprachen, Recherchen etc. • Aufbau und Ablauf von Verhandlungen in verschiedenen Kulturen • Die richtige Begrüßung: mal schnell, mal lange dauernd, mit viel oder wenig Emotionen? • Aufbau einer guten Atmosphäre bei Verhandlungen • Verhandlungsstile und -techniken • Widerstände in Verhandlungen erkennen und überwinden • Gesprächsführungstechniken für Verhandlungen/Konflikte/Beschwerden • Wichtige Gebote und Verbote der Körpersprache bei Verhandlungen • Widerstände in Verhandlungen erkennen und überwinden • Der Abschluss der Verhandlung: die wichtigen Rituale • Richtiges Verhalten bei Empfängen, Partys, etc. • Praxisübungen: Anwendung des Gelernten auf Situationen des Alltags

Kursnummer 544070
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Dr. Hermann Hagemann
Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte vhs.wissen live – online
Do. 18.04.2024 19:30
Online-Veranstaltung
vhs.wissen live – online

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist – die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren. Peter Longerich zeigt in seinem Vortrag, dass wir den gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland nicht begreifen können, wenn wir ihn vor allem als Sündenbock-Phänomen verstehen, wie es hierzulande in Schule und Hochschule gelehrt wird. Denn der Blick in die Geschichte offenbart, dass das Verhältnis zum Judentum bis heute vor allem ein Spiegel des deutschen Selbstbildes und der Suche nach nationaler Identität geblieben ist. Peter Longerich lehrte moderne Geschichte am Royal Holloway College der Universität London und war Gründer des dortigen Holocaust Research Centre. Von 2013 bis 2018 war er an der Universität der Bundeswehr in München tätig. Er war einer der beiden Sprecher des ersten unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus des Deutschen Bundestags und Mitautor der Konzeption des Münchner NS-Dokumentationszentrums. Seine Bücher über »Heinrich Himmler« (2008), »Joseph Goebbels« (2010) und »Hitler« (2015) fanden weltweit Beachtung. Zuletzt erschienen »Wannseekonferenz« (2016) sowie »Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte« (2021).

Kursnummer 102130
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Peter Longerich
Zukunftsdiplom: Vom Kakao zur Schokolade für Kinder von 6 - 10 Jahren
Sa. 20.04.2024 14:30
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Für die Herstellung einer Tafel Schokolade benötigt es ca. 50 Kakaobohnen. Doch von der Kakaobohne bis zur fertigen Schokolade ist es ein langer Weg. In diesem Workshop wollen entdecken, wie Kakao wächst, wie er geerntet wird und wie daraus Schokolade wird. Dazu wollen wir natürlich auch selber ein wenig Schokolade herstellen. Mitzubringen sind eine kleine Dose/Tupperdose Treffpunkt: Weltladen la tienda, Frauenstr. 7 Erreichbarkeit: Haltestellen Krummer Timpen (1,9,12,13,22), Domplatz (1, 2, 4, 9, 10, 11, 13, 14, 22) und Münzstraße (1, 5, 9) In Kooperation mit dem Weltladen la tienda e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130017
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Kerstin Borrmann
Digitale Sicherheit im Fokus: Prävention gegen Cybercrime
Do. 25.04.2024 19:00
Münster

Ob Smart Home, Soziale Netzwerke, Online-Handel oder Kommunikation über Messenger – unser Leben ist in hohem Maße digitalisiert. Die VHS lädt gemeinsam mit der Polizei Münster zu einer Erkundungstour durch die digitale Welt ein, mit einem klaren Ziel: Ihre Sicherheit! Amrei Lebbin vom Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz beleuchtet in ihrem Vortrag die vielfältigen Gefahren von Social Media Fallen über Datendiebstahl bis hin zu raffinierten Phishing-Attacken. Neben den Einblicken in die Risiken, präsentiert sie praxisnahe Tipps und Präventionsstrategien. Erfahren Sie, wie Sie Ihr digitales Leben sicherer gestalten und im Falle eines Angriffs besonnen handeln können. Eine sichere Online-Zukunft ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe – seien Sie dabei und nehmen Sie aktiv an der Gestaltung Ihrer eigenen digitalen Sicherheit teil. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Kursnummer 632420
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Amrei Lebbin
Zukunftsdiplom: Der Wolf - für Familien für Kinder von 8 - 10 Jahren
Fr. 26.04.2024 14:30
Münster
für Kinder von 8 - 10 Jahren

Es gibt sie wieder: Freilebende Wölfe in Westfalen! Dieser Workshop behandelt spannende Fakten über die Anatomie, das Sozialverhalten und die Kommunikation dieser faszinierenden Tiere. Hierbei werden Kinder und Erwachsene gleichermaßen durch wechselnde spielerische und kreative Aktionen, sowie spannende Erkundungen gefordert. Bitte nur Ihre/e Kind/er im Kurs anmelden! Treffpunkt: Foyer/Information des Museums Erreichbarkeit: Buslinie 14, Richtung Zoo In Kooperation mit dem LWL-Museum für Naturkunde. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130102
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gregor Poell
Zukunftsdiplom: Vom Schaf zum Schal – woher kommt unsere Kleidung? für Kinder von 6 - 10 Jahren
Sa. 27.04.2024 10:00
Telgte
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Was trage ich und woher kommt es – dieser Frage gehen die Zukunftsdiplomandinnen und -dilpomanden am Emshof nach. Heute geht es um das Thema Kleidung. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit dem Thema Textilfasern, ausgehend vom Beispiel Wolle. Sie lernen die Bedürfnisse von Schafen kennen und erfahren welche Alltagsprodukte man aus dem regionalen, nachwachsenden Rohstoff Wolle herstellen kann. Sie vergleichen Textilien aus verschiedenen Rohstoffen miteinander und versuchen herauszufinden, wie zukunftsfähig und nachhaltig sie sind. Mitzubringen sind: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (ggf Gummistiefel) Treffpunkt: Hoffläche vor der Tenne Bushaltestelle “Waldfriedhof Lauheide”, von dort ca. 1,5KM/30Min Fußweg zum Emshof Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130105
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Mosebach
Darüber können wir reden! Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
Sa. 27.04.2024 10:00
Münster
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Wo Menschen miteinander arbeiten oder leben, entstehen Spannungen, Missverständnisse und Streit – es kommt zu Wutausbrüchen und Gegenangriffen oder Rückzug und „Abschalten“. Diese Konflikte kosten Zeit und Geld und gefährden unsere Beziehungen. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg hilft uns, mit solchen Situationen souveräner umzugehen, uns ehrlich und klar auszudrücken und anderen Menschen mitfühlend zuzuhören. So können wir die konstruktive Zusammenarbeit verbessern, Schwierigkeiten leichter klären und gemeinsam tragfähige Lösungen finden. Ihnen wird das Modell der Gewaltfreien Kommunikation anhand von aktuellen Beispielen aus Ihrem (Berufs-) Alltag vorgestellt. In kleinen Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit können Sie dann erleben, dass das, was Sie als Nächstes sagen, tatsächlich Ihre Welt verändern kann.

Kursnummer 544030
Kursdetails ansehen
Gebühr: 54,00
Dozent*in: Marianne Oshege
Das Geld und der Staat. Historische und aktuelle Perspektiven zur Unabhängigkeit der Zentralbanken vhs.wissen live – online
Mo. 29.04.2024 19:30
Online-Veranstaltung
vhs.wissen live – online

Die Macht und der Handlungsspielraum der Zentralbanken haben in den Jahren seit der globalen Finanzkrise von 2008 enorm zugenommen. Auch die Rückkehr der hohen Inflation stellt eine neue Herausforderung für diese Institutionen dar. Sind sie zu mächtig und zu unabhängig von den Regierungen geworden oder sind sie ihnen im Gegenteil zu stark untergeordnet? Die Wirtschaftshistoriker Harold James und Eric Monnet erörtern, ob und wie die Geschichte Licht auf diese drängenden politischen und wirtschaftlichen Fragen werfen kann. Harold James ist Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen an der Princeton University und ein ausgewiesener Experte der europäischen wie globalen Wirtschaftsgeschichte mit besonderem Schwerpunkt auf Deutschland Eric Monnet ist Ökonom und Wirtschaftshistoriker an der École des hautes études en sciences sociales in Paris und u.a. spezialisiert auf die Geschichte wie auch die aktive Rolle der Zentralbanken. Beide sind im akademischen Jahr 2023/2024 Fellows des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Wissenschaftskolleg zu Berlin statt.

Kursnummer 102150
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Harold James
Gewaltfreie Kommunikation - Konflikte lösen und echte Verbindungen schaffen Streiten will gelernt sein! - Bildungsurlaub
Mo. 13.05.2024 09:00
Münster
Streiten will gelernt sein! - Bildungsurlaub

Konflikte gehören zum menschlichen Miteinander dazu. Sie begegnen uns sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext immer wieder. Wir brauchen sie, um für uns einzustehen und uns klar zu positionieren. Die Methode der Gewaltfreie Kommunikation (GfK) unterstützt uns dabei, in unserer Lebens- und Arbeitswelt Konflikte und Spannungen klar und kreativ zu lösen. Sie trägt dazu bei, uns auf Augenhöhe zu begegnen, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und über das zu sprechen, worum es im Kern wirklich geht. Durch die GfK werden alte Denk- und Handlungsmuster durchbrochen und eine wertschätzende Gesprächs- und Streitkultur kann sich etablieren. In diesem Bildungsurlaub werden folgende Themen bearbeitet: • Grundlagen und Vertiefung der Gewaltfreien Kommunikation • Empathie – sich selbst und andere besser verstehen • Konstruktiver Umgang mit Ärger • Konfliktklärung • Gesprächsführung Wenn Sie für diese Veranstaltung bei Ihrem Arbeitgeber einen Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beantragen möchten, dann senden wir Ihnen gern auf Wunsch die Arbeitgeberbescheinigung inklusive Lerninhalten zu. In diesem Fall schreiben Sie uns nach der verbindlichen Anmeldung bitte eine E-Mail an servicecenter@stadt-muenster.de. Teilnehmende aus anderen Bundesländern melden sich bitte bei Fragen zur Anerkennung bei Regula Püschel pueschelr@stadt-muenster.de, 0251 492 4305.

Kursnummer 544050
Kursdetails ansehen
Gebühr: 253,00
Dozent*in: Marianne Oshege
Zukunftsdiplom: Happy Chicken– was braucht das Huhn zum glücklich sein? für Kinder von 6 - 10 Jahren
Sa. 18.05.2024 10:00
Telgte
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Was sind Lebensmittel und woher kommen sie – dieser Frage gehen wir am Emshof nach. Heute geht es um das Nutztier Huhn. Nicht nur das Fleisch ist ein beliebtes Lebensmittel, auch die Eier sind begehrt. Aber weiß man, woher die Eier kommen? Wie leben die Hühner, die diese Eier legen? Diese Fragen wollen wir beantworten. Dabei nehmen die Teilnehmenden Kontakt zu den Hühnern auf, beobachten was sie tun und wie sie sich verhalten. Die Teilnehmenden lernen die Bedürfnisse von Hühnern kennen. Sie vergleichen die Haltungsbedingungen auf dem Emshof mit anderen Haltungsformen und diskutieren darüber, welche Auswirkungen die Hühnerhaltung für die Hühner selbst, aber auch für unsere Umwelt hat. Mitzubringen sind: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (ggf Gummistiefel) Treffpunkt: Hoffläche vor der Tenne Bushaltestelle “Waldfriedhof Lauheide”, von dort ca. 1,5KM/30Min Fußweg zum Emshof Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130106
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Mosebach
Zukunftsdiplom: Maikäfer und Co. für Kinder von 6 - 10 Jahren
So. 19.05.2024 15:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Sie sind mit ihren starken Flügeldecken und gepanzerten Körperteilen gut geschützt. Oft warnen sie mit glänzenden Farben, dass sie ihren Feinden schlecht schmecken werden. Manche können sehr groß werden, andere sind so klein wie eine Nadelspitze. Wer es noch nicht erraten hat, es handelt sich bei den Tieren um Käfer aller Art. An diesem Nachmittag gehen wir ihnen mit Becherlupen und anderen Behältnissen auf die Spur. Dazu gibt es am Ende ein kleines Quiz. Mitzubringen sind ein leeres Marmeladenglas oder Becherlupe, sofern vorhanden Treffpunkt: Informationszentrum Rieselfeldhof, Coermühle 100; hinter der Gaststätte „Heidekrug“ Erreichbarkeit: Mit ÖPNV (bis Coerde, Holtmannsweg) + Fahrrad 10-15 Min In Kooperation mit der Biologischen Station Rieselfelder Münster e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130093
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Hans-Uwe Schütz
Zukunftsdiplom: Schwein gehabt – ein Leben auf dem Emshof für Kinder von 6 - 10 Jahren
Sa. 25.05.2024 10:00
Telgte
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Du beschäftigst dich damit, was Schweine fressen, wie sie sich verhalten und wie Schweine für unsere Fleisch- und Wurstprodukte gehalten werden. Dazu fütterst du die Schweine auf unserem Hof und lernst, was sie fressen. Du nimmst zu ihnen Kontakt auf, beobachtest, was sie tun und wie sie sich verhalten. Auch erfährst du, wie der Stall eines Mastschweins aussieht. Dabei lernst du, wie sich die Haltung von biologisch und konventionell gehaltenen Schweinen unterscheidet und was die Haltung von Schweinen mit Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu tun hat. Mitzubringen sind: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (ggf Gummistiefel) Treffpunkt: Hoffläche vor der Tenne Bushaltestelle “Waldfriedhof Lauheide”, von dort ca. 1,5KM/30Min Fußweg zum Emshof Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130118
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Mosebach
ChatGPT und OpenAI – wie funktioniert es?
So. 26.05.2024 10:00
Münster

ChatGPT ist ein von OpenAI entwickeltes, natürliches Sprachverarbeitungsmodell (NLP). Damit können Sie ein menschliches Gespräch mit einem Computer führen, sich beliebige Texte schreiben oder Fragen beantworten lassen. In den Universitäten und Schulen sorgt die Software für Unruhe: Kann man in Zukunft noch unterscheiden, was von Studierenden und was von einer Künstlichen Intelligenz erzeugt wurde? In der Veranstaltung setzen wir uns mit der Funktionsweise und den Anwendungsmöglichkeiten von ChatGPT und anderen OpenAI-Anwendungen auseinander. Inhalte: • Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT und anderen OpenAI-Anwendungen • Was kann KI? – Beispiele aus verschiedenen Bereichen • Zukunftsperspektiven: Wohin geht‘s, ChatGPT? • Herausforderungen, Sicherheit und Ethikfragen • Einführung ins zielgerichtete Prompten (bedarfsgerechte Anleitung der KI-Anwendungen)

Kursnummer 632615
Kursdetails ansehen
Gebühr: 36,00
Dozent*in: Lukas Schulte
Kreatives aus der Retorte: ChatGTP & Co. Online-Seminar
Mo. 27.05.2024 18:00
Münster
Online-Seminar

Die Tools der künstlichen Intelligenz verführen dazu, auf Klick perfekte Texte auszuspucken. Glauben Sie das auch? Oder steckt doch mehr dahinter? In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie KI als hilfreiches Tool für Ihre Texte nutzen können. Wir untersuchen verschiedene Tools vergleichen sie in praktischen Übungen. Eine Einführung in die KI als Textertool gehört ebenfalls dazu.

Kursnummer 527220
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Florine Calleen
Zukunftsdiplom: Menschen im Eiszeitalter für Kinder von 8 - 10 Jahren
Fr. 31.05.2024 14:30
Münster
für Kinder von 8 - 10 Jahren

Seit etwa 300.000 Jahren leben Menschen verschiedener Arten in Westfalen. Zunehmend prägen sie die Landschaft und die Zusammensetzung der Pflanzen- und Tierwelt. Die frühen Menschen waren Jäger und Sammler, zogen umher und überlebten in Kaltzeiten und Warmzeiten. Erst vor einigen Tausend Jahren wurden die modernen Menschen sesshaft. Wir unternehmen eine Zeitreise, stärken uns mit einem selbst zubereiteten steinzeitlichen Imbiss und gestalten eine Höhlenmalerei mit Wachsmalkreide und Packpapier. Treffpunkt: Foyer/Information des Museums Erreichbarkeit: Buslinie 14, Richtung Zoo In Kooperation mit dem LWL-Museum für Naturkunde. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130103
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gregor Poell
Demokratie - Warum wir Experten (nicht) vertrauen vhs.wissen live – online
Mo. 03.06.2024 19:30
Online-Veranstaltung
vhs.wissen live – online

Expertise und Wissenschaft sind sowohl für die Gestaltung des privaten als auch des öffentlichen Lebens heute von größerer Bedeutung als je zuvor. Gleichzeitig wird Expertise und Wissenschaft vermehrt attackiert und verliert ihren Status als politisch neutrale Instanz. Die Rede von „alternativen Wahrheiten“ oder der Versuch Wissenschaftlerinnen als Erfüllungsgehilfen einer korrupten politischen Klasse zu porträtieren sind nur zwei Beispiele dafür. Hinter dieser Entwicklung steht die Infragestellung eines „liberalen Wahrheitsregimes“, dessen Funktionsweise soziologisch beschrieben werden kann und auf der Idee der regulativen Wahrheit beruht. Es ist dieses Wahrheitsregime, das insbesondere auch von den autoritär-populistischen Parteien vielerorts angegriffen wird. Dahinter verbirgt sich aber auch ein Angriff auf die Demokratie, die ohne das liberale Wahrheitsregime kaum gedacht werden kann. Michael Zürn ist Direktor der Abteilung „Global Governance“ am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professor für Internationale Beziehungen an der Freien Universität Berlin. Seit 2007 ist er Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2014 wurde er in die Academia Europaea gewählt.

Kursnummer 102180
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Michael Zürn
Zukunftsdiplom: Grüninsel4Kids - Hochbeetaktion mit Kräuterküche für Kinder von 8 - 10 Jahren
Sa. 08.06.2024 11:00
Münster
für Kinder von 8 - 10 Jahren

Gemeinsam wollen wir unsere Grüninsel erkunden und die dort wachsenden Kräuter & Pflanzen kennenlernen. Diese sehen nicht nur schön aus, sondern können auch vielfältig genutzt werden. Wie genau, dazu wirst du in unserer Kräuterküche einige Ideen bekommen und schmecken. Lass dich überraschen! Mitzubringen sind: Wetterpassende Kleidung, da die Veranstaltung draußen stattfindet Treffpunkt: Vor dem ImpulsWerk am Vereinssitz im Hansaviertel, (Soester Straße 32, 48155 Münster) Vom Hauptbahnhof sind es unter 10 Minuten zu Fuß, sowie von der Bushaltestelle Hansaring C unter 5 Minuten zu Fuß. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130114
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Laura Quente
Zukunftsdiplom: Grüninsel4Kids - Hochbeetaktion mit Kräuterküche für Kinder von 6 - 8 Jahren
Sa. 08.06.2024 15:00
Münster
für Kinder von 6 - 8 Jahren

Gemeinsam wollen wir unsere Grüninsel erkunden und die dort wachsenden Kräuter & Pflanzen kennenlernen. Diese sehen nicht nur schön aus, sondern können auch vielfältig genutzt werden. Wie genau, dazu wirst du in unserer Kräuterküche einige Ideen bekommen und schmecken. Lass dich überraschen! Mitzubringen sind: Wetterpassende Kleidung, da die Veranstaltung draußen stattfindet Treffpunkt: Vor dem ImpulsWerk am Vereinssitz im Hansaviertel, (Soester Straße 32, 48155 Münster) Vom Hauptbahnhof sind es unter 10 Minuten zu Fuß, sowie von der Bushaltestelle Hansaring C unter 5 Minuten zu Fuß. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130116
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Laura Quente
Zukunftsdiplom: Großartiges Gemüse - von der Schlangengurke bis zum grüngelb-gestreiften Zebra für Kinder von 6 - 10 Jahren
So. 16.06.2024 10:00
Telgte
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Ab in den Garten, genauer in den Gemüsegarten geht es heute auf dem Emshof. Denn: Gemüse ist mehr als nur gesund, es ist spannend, bunt und macht Spaß. Gemeinsam begeben sich die Teilnehmenden auf eine Gemüse-Rallye. Eine Gartenerkundung mit allen Sinnen. Es geht darum, Gemüsevielfalt zu entdecken und zu erschmecken. Gemeinsam erkunden die Teilnehmenden unseren Feldgarten, in dem eine Vielzahl verschiedener Gemüsesorten angebaut werden. Sie erkunden mit allen Sinnen, beobachten und beschreiben das Gemüse und lösen spannende Gemüserätsel. Und natürlich wird auch geerntet und probiert. Mitzubringen sind: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk (ggf Gummistiefel) Treffpunkt: Hoffläche vor der Tenne Bushaltestelle “Waldfriedhof Lauheide”, von dort ca. 1,5KM/30Min Fußweg zum Emshof Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130107
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Thomas Mosebach
Zukunftsdiplom: Grüninsel4Kids - Hochbeetaktion mit Kräuterküche für Kinder von 8 - 10 Jahren
So. 16.06.2024 11:00
Münster
für Kinder von 8 - 10 Jahren

Gemeinsam wollen wir unsere Grüninsel erkunden und die dort wachsenden Kräuter & Pflanzen kennenlernen. Diese sehen nicht nur schön aus, sondern können auch vielfältig genutzt werden. Wie genau, dazu wirst du in unserer Kräuterküche einige Ideen bekommen und schmecken. Lass dich überraschen! Mitzubringen sind: Wetterpassende Kleidung, da die Veranstaltung draußen stattfindet Treffpunkt: Vor dem ImpulsWerk am Vereinssitz im Hansaviertel, (Soester Straße 32, 48155 Münster) Vom Hauptbahnhof sind es unter 10 Minuten zu Fuß, sowie von der Bushaltestelle Hansaring C unter 5 Minuten zu Fuß. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130115
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Laura Quente
Zukunftsdiplom: Grüninsel4Kids - Hochbeetaktion mit Kräuterküche für Kinder von 6 - 8 Jahren
So. 16.06.2024 15:00
Münster
für Kinder von 6 - 8 Jahren

Gemeinsam wollen wir unsere Grüninsel erkunden und die dort wachsenden Kräuter & Pflanzen kennenlernen. Diese sehen nicht nur schön aus, sondern können auch vielfältig genutzt werden. Wie genau, dazu wirst du in unserer Kräuterküche einige Ideen bekommen und schmecken. Lass dich überraschen! Mitzubringen sind: Wetterpassende Kleidung, da die Veranstaltung draußen stattfindet Treffpunkt: Vor dem ImpulsWerk am Vereinssitz im Hansaviertel, (Soester Straße 32, 48155 Münster) Vom Hauptbahnhof sind es unter 10 Minuten zu Fuß, sowie von der Bushaltestelle Hansaring C unter 5 Minuten zu Fuß. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130117
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Laura Quente
Zukunftsdiplom: Schmetterlinge und andere Insekten für Kinder von 6 - 10 Jahren
So. 23.06.2024 15:00
Münster
für Kinder von 6 - 10 Jahren

Insekten gibt es schon seit Abermillionen von Jahren. Daher haben viele von ihnen wundersame Fähigkeiten entwickelt, die wir Menschen kennen sollten. Wir gehen in den Rieselfeldern auf die Suche nach den Insekten und erforschen ihre Geheimnisse. Am Ende lassen wir unsere Fänge wieder frei, auch wenn es schwerfällt. Zum Schluss gibt es ein kleines Quiz. Bitte ein großes sauberes Marmeladenglas als vorübergehende Wohnung der Insekten mitbringen. Mitzubringen sind ein leeres Marmeladenglas oder Becherlupe, sofern vorhanden Treffpunkt: Informationszentrum Rieselfeldhof, Coermühle 100; hinter der Gaststätte „Heidekrug“ Erreichbarkeit: Mit ÖPNV (bis Coerde, Holtmannsweg) + Fahrrad 10-15 Min In Kooperation mit der Biologischen Station Rieselfelder Münster e.V. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130094
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Hans-Uwe Schütz
Zukunftsdiplom: Insekten für Kinder von 8 - 10 Jahren
Fr. 28.06.2024 14:30
Münster
für Kinder von 8 - 10 Jahren

Leben nur Bienen auf unserer, mit einer speziellen Blumenmischung ausgesäten, Wiese? Ausgestattet mit Keschern, Lupen und Gläsern erkunden wir die Außenanlage des Museums. In der Museumswerkstatt schauen wir uns verschiedene Insekten unter Binokularen an und bestimmen sie. Wir bauen Insektenhotels für den eigenen Garten oder Balkon. In den Ausstellungen finden wir außergewöhnliche Insekten in Form von Präparaten und Modellen. Treffpunkt: Foyer/Information des Museums Erreichbarkeit: Buslinie 14, Richtung Zoo In Kooperation mit dem LWL-Museum für Naturkunde. Hinweis: Um am Zukunftsdiplom für Kinder teilzunehmen, müssen Sie Ihr/e Kind/er im Hauptkurs mit der Nummer 130000 anmelden.

Kursnummer 130104
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Gregor Poell
Loading...
04.03.24 13:08:36